Bauen und Wohnen in Oberkail

04 03

Oberkail ist für Jung und Alt, für Familien oder Alleinstehende eine gute Wahl als Wohnort. Die Ortsgemeinde bietet im Neubaugebiet „Auf der Flips“ zwei Baugrundstücke zum Verkauf an. Einige private Baugrundstücke und Häuser werden auf den bekannten Immobilienportalen angeboten. Gerne hilft Ihnen die Ortsbürgermeisterin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.">Petra Fischerbei der Suche nach einem geeigneten Grundstück oder Haus. Sie steht auch für erste Fragen bezüglich Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Ein Kindergarten und Grundschule sind in der Ortsgemeinde vorhanden. Die optimale Verkehrserschließung mit Bundesautobahn (A60 ca. 4 km) und die ruhige Lage der teilweise vom Wald umgebenen Gemeinde sowie das rege Vereinsleben sind ideale Voraussetzungen, um sich für Oberkail als Wohnort zu entscheiden.

Wir helfen wo wir können

virus 5041059 640Foto: pixabay.com

Liebe Bürgerinnen und Bürger, aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus kann es auch in Oberkail zu Einschränkungen von Betroffenen durch häusliche Quarantäne kommen.

Wappen von Oberkail

 

In Gold ein roter Sparrenbalken, begleitet oben von zwei roten sechsstrahligen Sternen, unten von einer roten Rose mit goldenem Butzen.

wappen oberkailFoto: Wappen

Am Landeshauptarchiv Koblenz konnte ein altes Gerichtssiegel für Oberkail festgestellt werden. Es befindet sich an einer Urkunde vom Jahre 1584 und enthält die gleichen Symbole. Es ist anerkennenswert, dass die Gemeindevertretung an diese alte Siegel- und Wappentradition anknüpfte und den Siegelinhalt als Gemeindewappen übernahm.

Ohne Zweifel ist der Sparren- oder Zickzackbalken im alten Gerichtssiegel dem Wappen der Grafen von Manderscheid-Kail entnommen, denen die Herrschaft Oberkail über Jahrhunderte gehörte. Fahne: gelb-rot. Genehmigung durch die Regierung 1977.

siegelFoto: Siegel

Daten + Fakten

data 2355696 640

Oberkail liegt im Eifelkreis Bitburg-Prüm (Rheinland-Pfalz) in der südlichen Eifel

Verwaltungstechnisch gehört die Gemeinde zur Verwaltungsgemeinde (VG) Bitburger Land

Am Südhang der Eifel liegt Oberkail 360 mtr. über NN

Die Gemarkung Oberkail hat eine Ausdehnung von 2.450 ha, davon 1.600 ha Wald

Zur Gemeinde gehören 720 Einwohner in 240 Haushalten

Grundschulstandort

Kindergarten

Erschlossenes Neubaugebiet

platzhalter bild

platzhalter bild

platzhalter bild

platzhalter bild

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.