IMG 0640x450

Am Samstag, 06.04.2019, startete um 9 Uhr die Aktion Saubere Landschaft in Oberkail. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl konnten wir neben dem Müllsammeln auch Arbeiten an den Grünanlagen des Dorfes durchführen. Gegen Mittag trafen sich alle bei schönstem Wetter zu einem Imbiss am Haus Kayl. Besonders den Kindern und Jugendlichen, aber auch allen erwachsenen Helferinnen und Helfern danke ich herzlich für ihre Hilfe. Es macht Spaß, mit Euch zu arbeiten.

Petra Fischer, Ortsbürgermeisterin

Am Samstag, 6. April 2019, startet um 09:00 Uhr der Oberkailer Aktionstag im Rahmen der Aktion Saubere Landschaft. Treffpunkt am Haus Kayl (Buswarteplatz). Auch für dieses Jahr haben wir uns einige Projekte vorgenommen, die wir zusammen mit Hilfe der gesamten Bevölkerung realisieren möchten. Wer statt in der Gruppe lieber um sein Haus/Grundstück etwas zum Aktionstag beitragen möchte, säubert bitte das nächstgelegene Straßenschild, prüft die Gullis und leert sie ggfs. Bitte prüft auch Hecken und Bäume auf Eurem Grundstück und schneidet überhängende Äste, die in den Gehweg oder die Fahrbahn ragen, ausreichend zurück. An einigen Stellen war es im letzten Sommer nicht mehr möglich, den Gehweg zu benutzen, weil Äste in Kopfhöhe hingen oder Hecken nicht zurückgeschnitten wurden. Damit wir am Samstag zügig starten können, bringt bitte, wenn vorhanden, ein Fahrzeug mit Anhänger, entsprechende Gerätschaften und Werkzeuge mit. Für diejenigen, die die Landschaft säubern, haben wir Warnwesten und Greifzangen. Nach Abschluss der Arbeiten treffen sich alle Helfer und Unterstützer der Aktion zu einem Imbiss und Getränken im oder am Haus Kayl. Über viele Helferinnen und Helfer, ob jung oder alt, freuen wir uns sehr. Ortsgemeinde Oberkail

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Weihnachten steht schon vor der Tür und wir freuen uns auf eine friedliche, besinnliche Zeit.

Dieses Jahr war vor allem geprägt durch extreme Wetterereignisse: ein trockenes Frühjahr, extreme Regenfälle im Juni mit Überschwemmungen und erheblichen Schäden, ein sehr langer, heißer Sommer und wiederum ein verregneter Advent.

Weiterlesen

 buergerpreis2019

Am Montag, 25.02.2019, wurde den Rüstigen Rentnern im Rahmen einer Feierstunde in der Kreissparkasse Bitburg der Deutsche Bürgerpreis 2018 verliehen. Sie wurden für ihr ehrenamtliches Engagement für die Gemeinde gewürdigt. Besonders erwähnt wurden die vielen Stunden Arbeit für das Anfertigen und Aufstellen der Beschilderung für den neuen Waldlehrpfad sowie für die Errichtung von Wanderbrücken, das Freischneiden von Wegen sowie die Pflege und der Rückschnitt der gemeindeeigenen Obstbäume im Frühjahr. Auch in der letzten Woche haben die Rüstigen Rentner wieder die Obstbäume auf der Gemarkung zurückgeschnitten. Ein herzliches Dankeschön von der Gemeinde und herzlichen Glückwunsch für diesen Preis.

Petra Fischer, Ortsbürgermeisterin

 

 

 

Schulbank

Anfang Januar haben wir die „alte Schule“ geräumt, da diese nun verkauft wird. Wir wollen uns nun von einigen der alten Schulbänke trennen. Wer Interesse an einem dieser Erinnerungsstücke hat, meldet sich bitte bei mir mit einem Preisvorschlag.

Petra Fischer, Ortsbürgermeisterin