Herzlich Willkommen auf der Homepage Eifelgemeinde Oberkail   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen auf der Homepage Eifelgemeinde Oberkail Powered By GSpeech

 

 

So nutzen Sie die Vorlesefunktion

Text vorlesen lassenText vorlesen lassen

Wie wäre es wunderbar, wenn Sie als Besucherin und Besucher einen beliebigen Text von Ihrer Oberkail-Website hören könnten! Wir haben das möglich gemacht. "Gspeech" liest Ihnen den Text der Webseite vor.
   

Der Dienst stellt eine Hilfestellung für Nutzer dar, die Probleme beim Lesen von Online-Texten haben. Die Sprachausgabe ermöglicht es Ihnen auf Informationen einfacher zuzugreifen. Der Zugang zu Webseiten wird dadurch vereinfacht und das Nutzer-Erlebnis verbessert. Für Sie als Nutzer ist es dabei nicht notwendig irgendwelche Software oder ähnliches herunterzuladen. Wir nutzen diese Software, um Ihnen die beste Qualität des automatischen Text-zu-Sprache-Dienstes zu bieten.

Einfach mit der Maus den Text markieren und anschließend auf den Lautsprecher klicken. Und schon können Sie den Text genießen.  

 

 ERKLÄRFILM (Englisch)


In der Zukunft werden wir alle neu erstellten Webseiten, am Ende des Artikels, mit einem Lautsprecher versehen.

Wenn ein Lautsprecher schon angezeigt wird reicht es darauf zu klicken.   Click to listen highlighted text! In der Zukunft werden wir alle neu erstellten Webseiten, am Ende des Artikels, mit einem Lautsprecher versehen. Wenn ein Lautsprecher schon angezeigt wird reicht es darauf zu klicken. Powered By GSpeech  

 

 

Lustisch Kehla Velkchen

 berlin 1319648 640

Wohnt er noch in Berlin, der Wilhelm Schulze? Drauf die Cousine: „Woher soll ich das wissen. Ich kenne den Mann nicht!" Leo war überrascht und verwundert zugleich, dass die Cousine den Wilhelm Schulze aus ihrem Wohnort Berlin nicht kannte und gab ihr vorwurfsvoll zu bedenken: „Den musst du kennen, den Wilhelm Schulze. Denn er wohnt mitten in Berlin! Genauso wie Du. Das kann doch nicht sein, dass du den Wilhelm nicht kennst, wo er doch mittendrin in deiner Heimatstadt wohnt!"

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech