Adventliche Burgstraße

8./9.Dezember 2018 | Oberkail

Weiterlesen

Adventliche Burgstraße

8./9.Dezember 2018 | Oberkail

Weiterlesen

Hinweis - Infos zum Parken

miniature 2212976 640Foto: Pixabay (Creative Commons CC0)

Am 2. Adventwochenende, 8./9. Dezember 2018, veranstaltet der Förderverein St. Michael Oberkail zusammen mit den örtlichen Vereinen die „Adventliche Burgstraße“. An beiden Tagen dürfen wir sicherlich wieder mit vielen Besuchern rechnen. Da die meisten Gäste mit Fahrzeugen anreisen, bleibt ein erhöhtes Verkehrsaufkommen nicht aus. Entlang der Hauptstraße darf an diesem Wochenende nur einseitig geparkt werden, um Verkehrsbehinderungen besonders für Rettungsfahrzeuge zu vermeiden.

Ausgewiesene Parkmöglichkeiten bestehen auf der großen Wiese unterhalb des Friedhofs, hinter dem Haus Kayl in der Kyllburger Straße, am Schulhof sowie Bolzplatz in der Schulstraße. Die Altersabteilung der Feuerwehr kümmert sich hierbei um einen reibungslosen Ablauf. Den Veranstaltern und Ausstellern wünsche ich gutes Gelingen, den Besuchern einen schönen Aufenthalt in Oberkail. Ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen Helfer, die vor, während und nach der Veranstaltung viel Zeit und Herzblut in dieses Wochenende stecken, um den Gästen ein paar wunderschöne adventliche Stunden zu schenken.

Petra Fischer, Ortsbürgermeisterin

Lustisch Kehla Velkchen

 

Leo verstand die Welt nicht mehr. Jemand, der die Mitbewohner seines Wohnortes nicht kannte, war ihm nicht geheuer. Und so kümmerte er sich fortan nur noch um das Geschehen im Dorf. Einem Ort, den er in- und auswendig kannte und in dem es nicht vorkommen konnte, dass ein Mitbewohner einen anderen nicht kannte.