Adventliche Burgstraße

8./9.Dezember 2018 | Oberkail

Weiterlesen

Adventliche Burgstraße

8./9.Dezember 2018 | Oberkail

Weiterlesen

Räum- und Streupflicht auf Wegen und Straßen

schneeschaufeln

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, den ersten Frost hatten wir bereits. Deshalb erinnere ich wieder an die Räum- und Streupflicht auf Wegen und Straßen vor unseren Häusern und Grundstücken (auch unbebaute).

 Gehwege bzw. Streifen entlang der Grundstücksgrenze sind in einer für den Fußgängerverkehr erforderlichen Breite von Schnee frei zu halten.

 Schnee und Eis von Grundstücken darf nicht auf den Gehweg oder die Fahrbahn geschafft werden.

 An besonders gefährlichen Fahrbahnstellen in der Ortslage wird die Ortsgemeinde wieder Lava deponieren. Sollte an der ein oder anderen Stelle Lava fehlen, bitte ich um eine kurze Mitteilung.

Auch wenn die Ortsgemeinde hier und da einen freiwilligen Winterdienst durchführt, entbindet dies nicht den jeweiligen Anlieger von dessen Verantwortung. Die Ortsgemeinde führt die Arbeiten ohne Anerkennung einer Rechtspflicht durch. Die Reinigungspflichten der Anlieger gelten weiter.

Petra Fischer, Ortsbürgermeisterin

Lustisch Kehla Velkchen

 berlin 1319648 640

Wohnt er noch in Berlin, der Wilhelm Schulze? Drauf die Cousine: „Woher soll ich das wissen. Ich kenne den Mann nicht!" Leo war überrascht und verwundert zugleich, dass die Cousine den Wilhelm Schulze aus ihrem Wohnort Berlin nicht kannte und gab ihr vorwurfsvoll zu bedenken: „Den musst du kennen, den Wilhelm Schulze. Denn er wohnt mitten in Berlin! Genauso wie Du. Das kann doch nicht sein, dass du den Wilhelm nicht kennst, wo er doch mittendrin in deiner Heimatstadt wohnt!"