Offizielle Einweihung der neuen Küche am Sportplatz

Am 21.08.2019 wurde die neue Küche im Clubhaus des SV Oberkail 1954 e.V. durch den Vorstand und durch die zuständige Projektpatin Gerlinde Jung (Innogy SE) offiziell eingeweiht. Die Sanierung der Küche war notwendig. Sie wertet das Clubhaus auf und garantiert zudem eine verbesserte Versorgung bei Heimspielen, Veranstaltungen und auch bei der zukünftigen Vermietung der Räumlichkeiten. Wir möchten uns hiermit bei allen freiwilligen Helfern, insbesondere auch bei unserer Projektpatin Gerlinde Jung von der Firma Innogy SE, für die Unterstützung zur Sanierung der Küche in unserem Clubhaus bedanken. Ohne die finanzielle Förderung und auch die tatkräftige Mithilfe der freiwilligen Helfer wäre diese Investition nicht möglich gewesen. Das Bild zeigt die offizielle Einweihung der Küche (v.l.n.r. zweiter Vorsitzender Andreas Densborn, Kassenwart Pascal Ludemann, erster Vorsitzender Michael Densborn, Projektpatin innogy SE Gerlinde Jung und Vereinsmitglied Roger Meiers).

Lustisch Kehla Velkchen

 berlin 1749721 640

Nun gut, der Zwischenrufer formulierte nach langer Überlegensphase letztendlich einige Worte des Bedauerns und gab sie zur Veröffentlichung an die Anzeigenredaktion der Lokalseite der Trierer Zeitung. Tags darauf lasen die Oberkailer und die Bürger des gesamten Landkreises die Entschuldigung: „Ich bedaure meine Äußerung, wonach die Hälfte des Oberkailer Gemeinderates Esel sind. Diese Bemerkung tut mir leid. Deswegen behaupte ich das Gegenteil und sage jetzt: Die Hälfte des Oberkailer Gemeinderates sind keine Esel."