Klapperkinder in Oberkail

klapperkinder 640 2019

An Karfreitag und Ostersamstag gingen auch dieses Jahr die Kinder und Jugendlichen morgens, mittags, abends sowie vor dem Kreuzweg nach Frohnert und vor der Ostermesse klappern. Vielen Dank an Euch und Eure Eltern, dass Ihr Euch die Zeit hierfür nehmt und diesen Brauch mit so viel Begeisterung pflegt.

Petra Fischer

   

Lustisch Kehla Velkchen

 

Leo verstand die Welt nicht mehr. Jemand, der die Mitbewohner seines Wohnortes nicht kannte, war ihm nicht geheuer. Und so kümmerte er sich fortan nur noch um das Geschehen im Dorf. Einem Ort, den er in- und auswendig kannte und in dem es nicht vorkommen konnte, dass ein Mitbewohner einen anderen nicht kannte.