1954 raufte sich eine handvoll begeisterter Fußballer zusammen - Jetzt gibt es eine Mädchen Mannschaft

 

fussball 01Im Jahre 1966 wurde dann Heinrich Breuer unter dem damaligen Vorsitzenden Alfred Franzen Jugendleiter. In den folgenden Jahren verbuchte die Jugendmannschaft unter der Führung von Heinrich Breuer überragende Erfolge. In 6 Jahren, von der C-Jugend bis zur A-Jugend wurde diese Mannschaft 5 mal Staffelsieger. 1967 unterlag die Mannschaft im ersten Endspiel um eine Kreismeisterschaft gegen den TuS Kröv mit 3:2. Bis 1976 betreute Heinrich Breuer die Jugendmannschaften des SV Oberkail. 1980 wurde im Jugendspielbetrieb mit den Vereinen Spangdahlem/ Pickließem, die ab 1989 um die Vereine Metterich und Dudeldorf erweitert wurde. Der FC Metterich hat die Jugendspielgemeinschaft zum Saisonende 2004/2005 gekündigt.

Bis zum heutigen Tage hat diese Spielgemeinschaft einen sehr harmonischen und erfolgreichen Verlauf. Beim Sportverein Oberkail sind zurzeit 25 Jugendliche bzw. Kinder aktiv in insgesamt 6 Mannschaften von der A bis F-Jugend tätig. Wer Interesse am Fußballspielen hat, kann sich bei Ernst Illigen (Tel.: 06567/8094) melden. Nähere Auskünfte zu den Mannschaften, Spielbetrieb, Trainingszeiten erhaltet ihr dort. Frauenfußball ….bisher unvorstellbar, … doch die Erfolge der Damennationalmannschaft haben auch in Oberkail ihre Spuren hinterlassen.

Seit dem Sommer 2005 laufen in Oberkail 15 junge Mädchen und Frauen dem Fußball mit Begeisterung hinterher. Beim Sportfest 2005 avancierten die Mädels zum absoluten Publikumsmagneten und wurden von den Zuschauern regelrecht zum Erfolg getrieben und besiegten den Gegner aus Bruch mit 5 zu 1. Der Verein für Seniorensport unterstützte die Mädels sofort und stattete die Mannschaft mit T-Shirts aus. Noch wird der Fußballsport als Freizeitsport betrieben, aber wer weiß, jeder hat mal klein angefangen.

Für aktuelle Informationen zum Sportverein: http://sportverein.oberkail.de/