Unsere Sängerinnen und Sänger

Kirchenchor

Historisch lässt sich die das Bestehen eines gemischten Chores in Oberkail auf das Jahr 1734 zurückverfolgen. Zu dieser Zeit wurde in vielen Pfarreien der Westeifel die "Bruderschaft Jesu und Maria" gegründet. Das Namenbuch der Oberkailer Bruderschaft, das uns bis heute im Pfarrarchiv Oberkail erhalten ist, verzeichnet bereits im Gründungsjahr die Namen von 16 Sängerinnen und 22 Sängern.

Heute - nach dem Zusammenschluss der Chöre aus Oberkail und Gindorf im Jahr 2000 hat der Chor insgesamt 35 aktive Mitglieder im Alter von 23 bis 73 Jahren. Der Chor stellt sich stets vorrangig seiner Aufgabe, festlichen Anlässen in der Kirche einen würdigen, musikalischen Rahmen zu verleihen. Darüber hinaus ist es für unsere Sängerinnen und Sänger eine Selbstverständlichkeit, Feste und kulturelle Veranstaltungen in den Gemeinden Oberkail und Gindorf mitzugestalten.

 Insgesamt nahm der Kirchenchor im Jahr 2000 an 10 kirchlichen Auftritten (u.a. Firmung, Volkstrauertag) sowie an 10 "weltlichen" Auftritten (u.a. Goldene Hochzeit Fam. Haubrichs, Altentag) teil. Wenn Sie gerne singen und einer guten Vereinsgemeinschaft zugehörig sein möchten, kommen Sie doch einfach mal zu einer Schnupper - Chorprobe.

Interessierte wenden sich bitte an den Vorsitzenden des Chores Herrn Josef Densborn oder an die Chorleiterin Frau Elfriede Probst - Haubrichs. Die Chorproben finden im monatlichen Wechsel dienstags abends 20.00 Uhr in Oberkail bzw. Gindorf jeweils im Pfarrheim statt.