Mehr Platz für die Kleinsten

Voll zukunftsfähig ist der öffentliche Kindergarten St. Michael. „Der gesamte Kindergarten wurde neu gestaltet und energetisch den heutigen Erfordernissen angepasst," berichtet der Ortsbürgermeister Rudolf Densborn, „im Jahr 2013 haben wir unseren Kindergarten zukunftsfähig gemacht, und die Möglichkeit geschaffen eine neue Gruppe zu integrieren und somit die Voraussetzung 14 Plätzen für die Aufnahme von für Kinder ab 1 Jahr zu schaffen.“

 

 

Für den Neubau von ca. 165 qm und die Umgestaltung hat die öffentliche Hand ca. 545. 000 Euro aufgewendet um eine attraktive und den gesetzlichen Anforderungen angepasste Kindertagesstätte zu errichten. In dem Neubau befinden sich neben einem Gruppenraum auch ein Wickelraum, Ruhe- und Schlafraum sowie zeitgemäße Personalräumlichkeiten.

 

 

Speziell für die Eifelgemeinde Oberkail ist der Kindergarten etwas Besonderes. Durch den Kindergarten wird die Attraktivität des Ortes für junge Familien erhöht, da eine sehr gute Betreuung der Kinder gewährleistet ist.